Menu

RIA Moneytransfer
Geldüberweisung zum Best-Tageskurs

RIA-Moneytransfer in diese Länder

  • Der Geldtransfer ist in viele Länder möglich. Kosovo, Dominikanische Republik, Basilien, Venezuela, Türkei, Philippinen, Portugal, Thailand, Senegal, Afganistan.

Überweisen Sie mit RIA Geld nach Hause

  • Sie können mit uns Geld ins Ausland überweisen: in Bar oder ab Ihrem Bankkonto.
  • Im Zielland kann das Geld direkt an einer RIA-Sammelstelle abgeholt werden.

in English >>>

Kommen Sie bei uns vorbei

Handeys ist für den Moneytransfer an verschiedenen Standorten für Sie tätig: Von dort nehmen wir Ihre RIA-Überweisung vor – zum günstigsten Tageskurs.

  • Baden: Bahnhofplatz 1, 5400 Baden
  • Zürich: Badenerstrasse 280, 8004 Zürich
  • Kreuzlingen: Löwenstrasse 2, 8280 Kreuzlingen
Tabelle Ria ProvisionSofort-Transfer und günstige Provisionen.

Günstige Konditionen

  • Wir bieten RIA-Transaktionen zu günstigsten Konditionen an.
  • RIA hat seine globale Reichweite in den letzten Jahren vergrössert.
  • Gegenwärtig sind über 397 000 Standorte für physische Bargeldtransfers und Abholung verfügbar.

Transfer online verfolgen

  • Sie haben die Möglichkeit, Ihren Transfer online zu verfolgen.
  • Wenn er zugestellt wird, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.

Vorteile von RIA

Vorteile von RIA
  • RIA moneytransfer hat ein umfangreiches Netzwerk. Über Handeys Finanzen können Sie global eine Vielzahl an Standorten wählen, etwa Zürich, Kreuzlingen oder Baden, um eine Überweisung zu veranlassen.
  • Beispiele: moneytransfer in Länder wie Türkei, Dominikanische Republik, Venezuela, Kosovo, Philippinen, Portugal, Basilien, Thailand, Senegal, Afganistan.
  • Es stehen über 397 000 Standorte für physische Bargeldtransfers zur Verfügung.
  • Geldüberweisungen erfolgen schnell und können häufig schon am selben Tag abgerufen werden, wenn Sie bar oder mit Karte bezahlen.
  • Zusätzlich zu Banken und Bargeld kann RIA das Geld auch über einen Hauslieferdienst direkt zustellen, so z.B. auf den Philippinen oder der Dominikanischen Republik.

Nachteile von RIA

Nachteile von RIA
  • Bei Geldtransfers an Ziele wie Dschibuti oder Ägypten über die Kreditkarte, werden bis zu 35 Euro pro Überweisung berechnet. Eine Überweisung nach Kanada von 1000 Dollar kann 80 Dollar Gebühren verursachen.
  • Die RIA-Online-Trarife können sich von jenen der Agenten-Tarifen unterscheiden. Im Online-Preisrechner hat RIA einen Haftungsausschluss platziert, wonach Wechselkurse und Gebühren abweichen können.
  • Nicht in allen Ländern sind Online-Plattformen verfügbar. Mit der Schweiz und dem Standort Zürich bieten wir einen Standort an.
  • Der maximale Überweisungsbetrag der Online-Plattform liegt bei 2,999$ pro Überweisung. Sie können als Kunde diese Limite erhöhen, indem Sie weitergehende Identifikation bei einem Ria-Agenten-Standort einreichen.

Wechselkurse

Wechselkurse
  • Wir sind Ihr Dienstleister vor Ort: Sie können bei uns vorbeikommen und den moneytransfer veranlassen. Wir bieten Ihnen dabei immer den Best-Tageskurs an.
  • Der Wechselkus variiert je nach den beteiligten Währungspaaren. Absolut wettbewerbsfähig ist die Spanne zwischen 0,5% und 1,2% im Vergleich mit anderen Anbietern.
  • Wer eine Online-Plattform wählt, benutzt den Preisrechner um die Wechselkursmarge zu ermitteln.
  • Die Wechselkurse von Ria sind nicht so konkurrenzfähig wie bei anderen dezidierten Überweisungsanbietern. Doch Endkunden erhalten insgesamt einen komfortablen, simplen und schnellen Service.