Menu

Teilnahmebedingungen
Opel Corsa-Verlosung

Die Teilnahme am Wettbewerb ist komplett kostenlos und kann nur über das Formular erfolgen. Der Teilnahmeschluss ist der 31.12.2019 / 00:00 Uhr. Der Preis der Verlosung ist ein neues Opel Corsa Fahrzeug. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens Handeys GmbH sind nicht teilnahmeberechtigt. Mit der Teilnahme bestätigt die teilnehmende Person die Richtigkeit Ihrer Angaben. Handeys behält sich das Recht vor, bei wahrheitswidrigen Angaben sowie Missbrauch die betroffene Person auszuschliessen. Die Teilnehmende Person erklärt mit der Teilnahme Ihr Einverständnis, dass die Handeys GmbH Ihre Angaben für Marketingzwecken innerhalb von Handeys GmbH benutzen darf.

Der Gewinner wird unter allen teilnehmenden Personen durch Zufallsmechanismus ausgelost. Wenn die teilnehmende Person den Preis nicht annehmen kann oder will, wird der Preis erneut verlost. Allfällige durch den Gewinn anfallende Steuern, Gebühren und Abgaben sind durch den Gewinner/die Gewinnerin zu tragen.

Pro Person kann nur einmal teilgenommen werden. Es besteht kein Gewinnanspruch. Die Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden, dass er im Falle des Gewinns namentlich auf den Social Media Plattformen veröffentlicht wird.

Handeys behält sich das Recht vor, die Verlosung jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemässe Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegenüber Handeys GmbH zu.

Möchte der Teilnehmer an der Verlosung nicht mehr teilnehmen, so kann er dies Handeys GmbH unter folgender Email Adresse bekannt geben: info@handeys.ch

Handeys haftet für keinerlei Schäden irgendwelcher Art, welche aus der Teilnahme am Wettbewerb entstehen. Der Inhalt des Wettbewerbs, einschliesslich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Die Verlosung unterliegt schweizerischem Recht, Gerichtsstand ist Zürich.